Flashlube Ventil Saver Kit

Artikelnummer: 190001 Kategorie:

Beschreibung

Flashlube Ventil Saver Kit

Das Flashlube Automatic Lubrication Kit ist die unkomplizierte Möglichkeit, das Flashlube Valve Saver Fluid in das Kraftstoffsystem Ihrer Fahrzeuge einzubauen, um Ihre Motorventile zu schützen und die oberen Zylinderbereiche kühl, sauber und geschmiert zu halten. Das Kit enthält alles Erforderliche, einschließlich Fitting Instructions für eine einfache, Do-It-Yourself 20-minütige Installation. Es enthält sogar eine kostenlose 500 ml Flasche Flashlube Valve Saver Fluid.

Weitere Informationen zum Installieren des Kit-Downloads oder zur folgenden PDF-Datei finden Sie unter:

Flashlube Kit Installation

Mittlerweile sind weltweit über 800.000 Kits im Einsatz, was Flashlube Australiens Nummer eins macht, das automatischeschmierende Kits und Bleiersatz-Additiv verkauft.

Das preisgekrönte Flashlube Automatic Lubricator Kit ist weltweit führend und wird heute in mehr als 10 Länder weltweit exportiert.

Das Flashlube Lubrication Kit ist so gut, dass es mit einer 10 Jahre Garantie kommt!

bewerbung

Das Flashlube Lubrication Kit kann an allen LPG- und CNG-Fahrzeugen montiert werden.

Es darf nur mit dem Flashlube Valve Saver Fluid verwendet werden. Die Verwendung eines anderen Produkts wird das Kit verunreinigen und die Garantie erlöschen lassen.

Funktionen

20 Minute Do It Yourself Installation
• Passt zu allen Fahrzeugen
• Kostenlose 500ml Ventil-Sparflüssigkeit
• Zehn-Jahres-Garantie
• Gewinner des Australian Science Award
• Über 800.000 Kits im Einsatz

Vorteile

• Geringer Wartungsaufwand
• Schützt Ihren Motor das ganze Jahr über
• Einfache Anpassung an jede Bau- oder Modellform

Broschüre

Klicken Sie hier, um die Valve Saver Kit Broschüre herunterzuladen

LPG/CNG Warum die Notwendigkeit der Schmierung?

Flashlube Valve Saver Fluid bildet eine Schutzschmierstoffbeschichtung; die Wirkung der Trennung der beiden Metalle durch eine Schmierschicht verhindert Metall-Metall-Kontakt stoppen Valve Seat Rezession.

Nicht alle Motoren sind mit LPG/CNG als Kraftstoff ausgelegt.

Bei Motoren, die auf LPG/CNG umgestellt werden, besteht aufgrund der Verbrennungseigenschaften des Kraftstoffs das Potenzial für einen höheren Ventilverschleiß.

LPG/CNG als Kraftstoff erhöht die thermischen Belastungen der Ventile und Ventilsitze deutlich und erhöht so den Verschleiß.

Valve Seat Recession ist der Ort, an dem sich die Ventilsitzdichtungsfläche in den Zylinderkopf trägt.

Ein Motor auf LPG/CNG läuft heißer als geplant, bei extremer Hitze können normale Auspuff- und Einlassventile ihre Härte und Zugfestigkeit verlieren.

Die Situation verschlechtert sich, da die Ventilfläche jetzt heißer als geplant und ohne Schmierung verhindert, dass die Metalle punktgenau sich zusammenschweißen.

Wenn sich die Ventile öffnen, brechen die Schweißnähte. Ventile sind so konzipiert, dass sie die gesamte Oberfläche sowohl auf dem Ventil- als auch auf dem Ventilsitz drehen.
Dadurch bleibt die Ventilfläche entschärft, weich und anfällig für erhöhten Verschleiß. Die Ventilfläche versiegelt nicht mehr, was heißere Abgase die Oberflächenbeschleunigung weiter erwärmen lässt.

Das Schleifen durch die Drehventile, verschleißen Sie den Sitz und Führungen. Dies führt zu verlorenen Kompression und Leistung.

Flashlube Valve Saver Fluid Behandlungsrate

Flashlube Valve Saver Fluid sollte direkt vor dem Befüllen direkt in den Tank gegeben werden, um eine optimale Durchmischung zu gewährleisten, mit einer Rate von 50 ml pro 50 Liter. Es kann auch automatisch über das preisgekrönte Flashlube Automatic Lubrication Kit in den Motor eingespritzt werden, was bei der Verwendung von Benzin-, LPG- oder CNG-Kraftstoffen ein vollständiges Fahrvertrauen bietet.

video

Wie funktioniert das Flashlube Valve Saver Kit?